Angstpatienten - Hilfe direkt beim Zahnarzt

Angstpatienten haben meist eine aus schlechten Erfahrungen aus der Kindheit entstandene, tief verwurzelte Furcht vor dem Zahnarzt, bis hin zur extremen Zahnarztphobie. Das Resultat dieser Ängste sind meistens ausufernde Probleme der eigenen Zahnsituation. Uns ist es wichtig, dem Patienten wieder ein positives Gefühl beim Zahnarztbesuch zu geben.

Der Angst ins Auge sehen

Ängste sind meist tief im Unterbewusstsein verankert. Häufig nicht erklärbar dienen sie Patienten als Schutzmechanismus vor Gefahren. Die Zahnarztangst sollte aufgrund der schwerwiegenden nachfolgenden Probleme nicht unbehandelt bleiben. Gerne helfen wir Ihnen, positive Erfahrungen in der Zahnarztpraxis und auf dem Zahnarztstuhl zu sammeln. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir eine gesunde Zahnsituation hergestellten, damit Ihre zukünftigen Zahnarztbesuche für Sie unkompliziert und schmerzfrei werden.

Die Zahnarztpraxis zum Wohlfühlen

Wir wissen: Schon der Anruf für eine bevorstehende Terminvereinbarung in der Praxis bedeutet für einen Angstpatienten eine große Überwindung. Der schwerste Schritt ist allerdings der Gang zum ersten Termin seit langer Zeit ohne Behandlung. Fühlen Sie sich von uns in unsere Zahnarztpraxis eingeladen und lernen Sie unsere Wohlfühl-Atmosphäre kennen. Lassen Sie sich von unserem Team bei brandt+freitag durch Ihren Termin begleiten. Und haben Sie keine Scheu, Fragen zu stellen, um Ihre Angst abzubauen. Besuchen Sie uns in unserer Praxis Winterhude.

Gespräche und Zeit als Blockadelöser

Der äußere Eindruck der Praxis ist meist nicht entscheidend für Angstpatienten. Die Praxis wird häufig nur als Tunnel wahrgenommen. Ganz entscheidend ist die Zeit für ein Gespräch zwischen dem behandelndem Zahnarzt und den Patienten. Daher nehmen wir uns beim ersten Termin sehr viel Zeit für Gespräche zur Klärung der Wünsche und Möglichkeiten einer individuellen Versorgung. Mit Aufklärung und detaillierter Behandlungsplanung möchten wir Ihnen Ihre Ängste nehmen und Sicherheit geben. Die Entscheidung über die weitergehende Behandlung treffen Sie als Patient anschließend selbst. Vereinbaren Sie einen Termin, wir helfen Ihnen den nächsten Schritt zu gehen.


Aus dem Leistungsspektrum unserer Zahnarztpraxis

  • Die Prophylaxe verstehen wir als Fundament, auf dem die gesamte Zahngesundheit aufgebaut und erhalten bleibt.

  • Ein Zahnimplantat ist ein künstlicher Zahn, der in die Lücke eines verloren gegangenen Zahns eingesetzt wird und das Gebiss funktional wie ästhetisch vervollständigt.

  • Zahnersatz nennt man das Gebiet der Zahnmedizin in dem man verlorengegangene oder teilweise zerstörte Zähne mittels eines Ersatzes wieder herstellt.

  • Die Funktionsdiagnostik beschäftigt sich mit der Fehlstellung von Zähnen und der Kiefer und den daraus resultierenden Probleme der Kiefergelenke und/oder des restlichen Köpers.

  • Wurzelkanalbehandlung (Endodontie) – Zahn erhalten statt Zahn ziehen.

  • Die Ansprüche an Gesundheit und Ästhetik in unserer modernen Gesellschaft steigen stetig. Mit Hilfe der modernen Techniken bietet auch die Zahnmedizin neue Lösungen.

  • Die Milchzähne im Kindesalter spielen eine sehr wichtige Rolle. Karies im Milchgebiss ist ansteckend und führt häufig zu frühzeitigem Zahnverlust.

  • Angstpatienten haben meist eine aus schlechten Erfahrungen aus der Kindheit entstandene, tief verwurzelte Furcht vor dem Zahnarzt, bis hin zur extremen Zahnarztphobie.

  • Die Narkosebehandlung mit Lachgas bietet unseren Angstpatienten und Kindern den Ausweg aus den unangenehmen Gefühlen.

  • Zahnersatz wird für jeden Patienten individuell, auf jede Situation abgestimmt, hergestellt.

Wir freuen uns über Ihre Bewertung!