Zahntechnik (CEREC 3D)- Made in Hamburg

Zahnersatz wird für jeden Patienten individuell, auf jede Situation abgestimmt, hergestellt. Im Idealfall hat der hergestellte Zahnersatz ähnliche Eigenschaften wie Ihre natürlichen Zähne. Ein hoher Anspruch an Funktionalität und Ästhetik müssen vom Material und Zahntechniker erfüllt werden. Deshalb müssen Zahnarzt und Zahntechniker unbedingt Hand in Hand zusammenarbeiten. In unserer Zahnarztpraxis in Winterhude erstellen wir Zahnersatz mittels CEREC 3D im eigenen Labor. Zusätzlich kooperieren wir eng mit einem externen zahntechnischen Labor, in dem für unsere Patienten Zahnersatz von Zahntechnikern in Handarbeit hergestellt wird.


Aus unserem Angebot im Bereich der Zahntechnik

Zahntechnisches Labor – Zahnersatz in Handarbeit

Zähne sind sehr unterschiedlich. Ersatz für sie muss daher individuell hergestellt werden, damit er sich in das Gebiss einpasst. In der Funktionalität sollten keine Einbußen entstehen. Außerdem muss er sich auch harmonisch in das Gesamtbild der Zahnreihe einfügen. Deswegen ist die Herstellung von Zahnersatz nach wie vor Handarbeit gut ausgebildeter Zahntechniker. Zahnersatz unterscheidet sich heute kaum noch von den eigenen Zähnen.

Im Eigenlabor können unsere Zahnärzte bei brandt+freitag Zahnersatz im CAD/CAM Verfahren mittels CEREC 3D herstellen. Der Zahnarzt scannt den zu versorgenden Zahn mit Hilfe einer Kamera ab. Die Daten werden an einen leistungsstarken Computer übermittelt der ein dreidimensionales Modell herstellt. Aufgrund dieser Grundlage kann nun eine Versorgung konstruiert werden und dann über eine 2-achsige Schleifeinheit ausgeschliffen und im Labor veredelt werden.

Sie wünschen sich einen hochwertigen Zahnersatz? Dann lassen Sie sich von uns, Dr. Svea Brandt und Dr. Jochen Freitag, beraten. Ein schönes natürliches Lächeln wartet auf Sie.

Individueller Sportmundschutz - Preis-Nutzenverhältnis sehr gut

Sportmundschutz individuell oder “Do-It-Yourself“ - Besonders bei Kontaktsportarten wie Feld- und Eishockey, Boxen und anderen Kampfsportarten führen oft kurze Augenblick zu langandauernden zahnärztlichen Eingriffen. Um einen optimalen Schutz Ihrer Zähne zu erzielen, raten wir Ihnen nachdrücklich davon ab einen konfektionierten Sportmundschutz zu verwenden. Ein individuell hergestellter Mundschutz aus Dreikomponenten-Kunststoff können wir im hauseigenen zahntechnischen Labor auch kurzfristig für Sie herstellen.

Anforderungen an einen Sportmundschutz

Ein vom Zahnarzt angefertigter Sportmundschutz sollte in erster Linie Ihre Atmung nicht beeinträchtigen. Des Weiteren muss der Mundschutz sämtliche Besonderheiten Ihrer Kiefer- und Zahnstellung mit berücksichtigt. Nicht nur Ihre Zähne sondern auch der Bereich des Kiefers oberhalb Ihrer Zähne sollte vor starken Einwirkungen geschützt sein. Der Sportmundschutz unseres Eigenlabors ist geruchs- und geschmacksneutral, leicht zu reinigen, und weist eine hohe Festigkeit gegenüber mechanischen Beanspruchungen bei Schlägen und Stürzen auf.

Nutzen Sie unser Kontaktformular um sich von unseren Zahnärzten, Dr. Svea Brandt und Dr. Jochen Freitag rund um den Sportmundschutz gründlich beraten zu lassen.


Aus dem Leistungsspektrum unserer Zahnarztpraxis

  • Die Prophylaxe verstehen wir als Fundament, auf dem die gesamte Zahngesundheit aufgebaut und erhalten bleibt.

  • Ein Zahnimplantat ist ein künstlicher Zahn, der in die Lücke eines verloren gegangenen Zahns eingesetzt wird und das Gebiss funktional wie ästhetisch vervollständigt.

  • Zahnersatz nennt man das Gebiet der Zahnmedizin in dem man verlorengegangene oder teilweise zerstörte Zähne mittels eines Ersatzes wieder herstellt.

  • Die Funktionsdiagnostik beschäftigt sich mit der Fehlstellung von Zähnen und der Kiefer und den daraus resultierenden Probleme der Kiefergelenke und/oder des restlichen Köpers.

  • Wurzelkanalbehandlung (Endodontie) – Zahn erhalten statt Zahn ziehen.

  • Die Ansprüche an Gesundheit und Ästhetik in unserer modernen Gesellschaft steigen stetig. Mit Hilfe der modernen Techniken bietet auch die Zahnmedizin neue Lösungen.

  • Die Milchzähne im Kindesalter spielen eine sehr wichtige Rolle. Karies im Milchgebiss ist ansteckend und führt häufig zu frühzeitigem Zahnverlust.

  • Angstpatienten haben meist eine aus schlechten Erfahrungen aus der Kindheit entstandene, tief verwurzelte Furcht vor dem Zahnarzt, bis hin zur extremen Zahnarztphobie.

  • Die Narkosebehandlung mit Lachgas bietet unseren Angstpatienten und Kindern den Ausweg aus den unangenehmen Gefühlen.

  • Zahnersatz wird für jeden Patienten individuell, auf jede Situation abgestimmt, hergestellt.

Wir freuen uns über Ihre Bewertung!