Endlich feste Zähne – auch im Alter mit nur wenigen Implantaten

Am liebsten möchten wir gerne unsere eigenen Zähne bis ins hohe Alter behalten. Leider ist dies nicht immer möglich. Deshalb gibt es mittlerweile ideale Lösungen, um verloren gegangene Zähne dauerhaft zu ersetzen. Implantat getragener Zahnersatz hilft auch im hohen Alter eine gute Lebensqualität zu genießen, besonders in Hinsicht auf Essen und Zahnästhetik.

Weiterlesen


Schadet Rauchen meinem Zahnimplantat?

Rauchen hat viele gesundheitliche Nachteile. Manche treten schon nach kurzer Zeit auf und klingen relativ schnell wieder ab, wenn man dauerhaft aufhört zu rauchen. Andere machen sich erst nach Jahren bemerkbar und lassen sich auch durch einen späteren Rauchverzicht nicht vollständig wieder beheben. Schadet das Rauchen Zahnimplantate?

Weiterlesen



Zahnunfall: Zahn abgebrochen, Zahn ausgeschlagen – was tun? Sofortmaßnahmen und Behandlungsmethoden

Ein Sturz, ein Zusammenprall beim Sport, ein Biss auf den unerwarteten Kirschkern, ein Krachen. Kurze Schockstarre – und dann wird einem klar: Der Zahn ist abgebrochen. Jetzt heißt es: Ruhe bewahren und besonnen handeln. In vielen Fällen kann das Zahnfragment oder der abgebrochene Zahn wieder befestigt werden. Ist dies nicht möglich, so bietet die moderne Zahnmedizin verschiedene Methoden, den Zahnschaden zu reparieren. In jedem Fall sei eines angeraten: Nach einem Zahnunfall sollten Sie schnellstmöglich einen Zahnarzt oder eine Zahnklinik aufsuchen.

Weiterlesen


Der Sinuslift: Kieferknochenaufbau als Routineeingriff beim Zahnarzt

Der Sinuslift, auch Sinusbodenelevation genannt, ist ein Operationsverfahren der Kieferchirurgie, bei dem der knöcherne Boden der Kieferhöhle (Sinus maxillaris) wieder aufgebaut wird. Ein Sinuslift wird häufig im Rahmen einer Implantatversorung durchgeführt, um im Seitenzahnbereich des Oberkiefers ein tragfähiges Fundament für das Implantat – die künstliche Zahnwurzel – zu schaffen.

Weiterlesen


Wir freuen uns über Ihre Bewertung!