Spezialisten für Implantate in Winterhude - brandt+freitag Zahnärzte Winterhude

Wir sind Spezialisten für Implantate (sogenannte Zahnimplantate) und festsitzenden Zahnersatz in Hamburg, Winterhude. Sie finden bei uns Sofort-Implantate, Einzelzahn-Implantate, Brücken-Implantate und festsitzende Prothesen auf Implantaten. Unsere Therapie steht für festsitzende Zähne statt wackliger Prothese oder zerstörter Zähne.


Unser Angebot im Bereich Implantologie

Was ist ein Implantat?

Ein Zahnimplantat, meist einfach Implantat genannt, ist ein künstlicher Zahn und besteht aus Wurzel und Krone. Nach dem Zahnverlust wird das Implantat in die Lücke eines verloren gegangenen Zahns eingesetzt und das Gebiss funktional wie ästhetisch wieder vervollständigt. Besonders nach dem Verlust aller Zähne ist es unabdingbar, eine vollwertige, hochwertige und langlebige Lösung zu finden. Was Prothesenträger bestimmt besonders freuen wird: Implantate sitzen fest – das bedeutet, kein Wackeln oder Rutschen mehr.

Seit über 30 Jahren werden Implantate bereits erfolgreich in der Zahnmedizin eingesetzt. Durch Forschung und Entwicklung wurden die Oberfläche und das Design von Implantaten fortwährend optimiert. Mittlerweile erfreuen sich viele Millionen Menschen an diesem stabilen und langfristen Zahnersatz, der in seinen Eigenschaften dem natürlichen Gebiss am nächsten kommt.

Spezialisten für Implantate und Implantologie in Winterhude

brandt+freitag Zahnärzte in Winterhude sind Ihre Spezialisten für feste neue Zähne nach dem Zahnverlust mit Implantaten. Unser Team betreut Sie mit fundiertem Fachwissen und modernster Technik auf höchstem Niveau.

Sie erwartet bei uns:

  • Zertifizierte Beratung
  • Individuelle Pläne zur Zahnvorsorge
  • Individuelle Lösungen und Empfehlungen

Gute Gründe für Implantate

Ein gesunder, eigener Zahn ist dem Implantat grundsätzlich vorzuziehen. Die natürlichen Zähne gesund zu erhalten, steht daher immer im Vordergrund unserer zahnärztlichen Bemühungen. Was aber, wenn durch Zahnverlust eine Lücke entsteht? Es gibt viele gute Gründe, die für Implantate sprechen. Wir haben hier die wichtigsten für Sie zusammengefasst.

Feste Zähne:
Der Zahnersatz ist auf den Implantaten fest verankert: es ist ausgeschlossen, dass dieser verrutscht oder beim Sprechen stört.

Freier Gaumen:
Bei einer implantatgetragenen Prothese bleibt der Gaumen frei und das Geschmacksempfinden bleibt unbeeinträchtigt.

Kurze Behandlungsdauer:
Eine Sofortimplantation wird in nur einer Behandlung durchgeführt. Das Tragen eines Provisoriums entfällt und Sie können Ihr Implantat sofort belasten.

Erhalt der Knochensubstanz:
Nach dem Verlust eines Zahnes wird der Kieferknochen nicht mehr beim Kauen belastet und bildet sich zurück. Implantate vermeiden diese Rückbildung, denn der Kieferknochen wird durch die Implantatwurzel weiterhin belastet.

Langlebige Lösung:
Implantate halten bei der richtigen Pflege und Prophylaxe ein Leben lang.

Tragen gesetzliche Krankenkassen die Kosten für Implantate?

Gesetzliche Krankenkassen tragen nur einen kleinen Teil der Implantatbehandlung. Die Kosten für das eigentliche Implantat, also der künstlichen Zahnwurzel, werden nicht übernommen.

Die gesetzlichen Krankenkassen beteiligen sich an der Zahnkrone mit sogenannten Festzuschüssen. Die Höhe dieser Zuschüsse richtet sich nach einer festgesetzten Regelverordnung. Dabei unterscheiden die gesetzlichen Krankenkassen weder zwischen Qualität noch der Art des Zahnersatzes.

Mit Implantaten entscheiden Sie sich für die beste und langlebigste Form des Zahnersatzes. Wir bedauern natürlich sehr, dass die gesetzliche Versicherung hier nicht greift. Wir verstehen natürlich auch, dass einige Patienten zwar den Wunsch nach Zahnimplantaten hegen, aber zugleich vor den Kosten zurückschrecken. Deswegen unterstützen wir Sie über unsere optimale medizinische Versorgung hinaus und stehen Ihnen mit unserer Erfahrung bei allen Antragsverfahren für Ihre Implantatbehandlung bei und ermöglichen Ihnen durch eine Ratenzahlung die Begleichung Ihrer Rechnung.

Wenn Sie Fragen zu Implantaten haben oder an einer individuellen Behandlungsplanung interessiert sind, nehmen wir Ihren Terminwunsch auch gerne online entgegen.

Tragen private Krankenkassen und Zahnzusatzversicherungen die Kosten für Implantate?

Private Krankenkassen übernehmen unter bestimmten Voraussetzungen die Kosten für Ihre Implantation. Hierfür ist der Heil- und Kostenplan das ausschlaggebende Kriterium. Der Heil- und Kostenplan legt alle notwendigen Schritte bis zu Ihrem implantierten Zahnimplantat genaustens fest und muss vor Behandlungsbeginn der privaten Krankenkasse vorliegen. Mehr Informationen zum Heil- und Kostenplan erhalten Sie im nächsten Abschnitt.

Was ist ein Heil- und Kostenplan?

Ein Heil- und Kostenplan dokumentiert alle notwendigen Schritte bis zu Ihrem Implantat. Zum einen ist ein solider Heil- und Kostenplan eine der wichtigsten Voraussetzungen zu Ihrem Implantatzuschuss seitens der Krankenkassen. Zum anderen zählt es zu unserem Selbstverständnis, dass Sie vorab über alle notwendigen Behandlungsschritte informiert sind und wissen, was auf Sie zukommt.

Was sind die Merkmale von Implantaten?

Die wichtigsten Merkmale haben wir für Sie auf einen Blick zusammengefasst:

  • Implantate haben eine Wurzel und eine Krone
  • Implantate bieten höchsten Komfort
  • Implantate sitzen fest
  • Implantate bieten höchste Belastbarkeit
  • Kein Abschleifen der Nachbarzähne
  • Implantate beeinträchtigen nicht das Sprechen
  • Implantate haben eine beeindruckende Ästhetik

Was ist ein Knochenaufbau für Implantate?

Die häufigsten Ursachen für den Rückgang des Kieferknochens sind fehlende Zähne sowie eine Parodontitis. Um ein Implantat sicher in den Kieferknochen zu pflanzen, wird genügend Knochenmaterial benötigt.

Fehlt dieses, kann es durch einen sogenannten Knochenaufbau wiederhergestellt werden. Wir verstehen darunter die künstliche Vergrößerung eines Knochenabschnittes im Mund.

Wie funktioniert ein Knochenaufbau

Die häufigsten Ursachen für den Rückgang des Kieferknochens sind fehlende Zähne sowie eine Parodontitis. Um ein Implantat sicher in den Kieferknochen zu pflanzen, wird genügend Knochenmaterial benötigt.

Fehlt dieses, kann es durch einen sogenannten Knochenaufbau wiederhergestellt werden. Wir verstehen darunter die künstliche Vergrößerung eines Knochenabschnittes im Mund.Es wird zwischen mehreren Verfahren des Knochenaufbaus unterschieden. Je nach Größe des vorhandenen Knochendefektes kann körpereigenes, synthetisches oder natürlich hergestelltes Knochenmaterial dafür benutzt werden. Das eingebrachte Material wird dann nach und nach von eigenem Knochen ersetzt. Zusätzliche Verfahren gibt es, um die Dimension nach Zahnextraktionen zu erhalten oder Zahnfleischtaschen in der Parodontaltherapie zu regenerieren.

Ob Sinuslift, Guided Bone Regeneration (kurz GBR) oder Bone-Splitting – uns stehen viele Verfahren zur Verfügung, um Knochen zu regenerieren. Gerne informieren wir Sie über unsere modernen Verfahren für eine natürliche und optimale Versorgung.

Online-Terminbuchung


Aus dem Leistungsspektrum unserer Zahnarztpraxis

  • Sie sind auf der Suche nach einer unsichtbaren Zahnspange, auch HarmonieSchiene® genannt, in Winterhude? Ihre Zahnärzte brandt+freitag sind für Sie da.

  • Zahnarztpraxis Brandt und Freitag ist spezialisiert auf Zahnimplantate mit All-on-4®.

  • Zahnersatz nennt man das Gebiet der Zahnmedizin in dem man verlorengegangene oder teilweise zerstörte Zähne mittels eines Ersatzes wieder herstellt.

  • Die Funktionsdiagnostik beschäftigt sich mit der Fehlstellung von Zähnen und der Kiefer und den daraus resultierenden Probleme der Kiefergelenke und/oder des restlichen Köpers.

  • Wurzelkanalbehandlung (Endodontie) – Zahn erhalten statt Zahn ziehen.

  • Die Ansprüche an Gesundheit und Ästhetik in unserer modernen Gesellschaft steigen stetig. Mit Hilfe der modernen Techniken bietet auch die Zahnmedizin neue Lösungen.

  • Die Milchzähne im Kindesalter spielen eine sehr wichtige Rolle. Karies im Milchgebiss ist ansteckend und führt häufig zu frühzeitigem Zahnverlust.

  • Angstpatienten haben meist eine aus schlechten Erfahrungen aus der Kindheit entstandene, tief verwurzelte Furcht vor dem Zahnarzt, bis hin zur extremen Zahnarztphobie.

  • Endlich strahlend weiße Zähne durch Bleaching, bei Ihrem Zahnarzt in Hamburg, Winterhude. Erfahren Sie mehr.

  • Zahnersatz wird für jeden Patienten individuell, auf jede Situation abgestimmt, hergestellt.

  • Ein Zahnimplantat ist ein künstlicher Zahn, der in die Lücke eines verloren gegangenen Zahns eingesetzt wird und das Gebiss funktional wie ästhetisch vervollständigt.

  • Prophylaxe in Winterhude finden Sie bei Zahnärzte brandt+freitag in Hamburg, Winterhude. Jetzt mehr erfahren.

  • Parodontologie Winterhude: Zahnärzte Brandt und Freitag bekommen Ihre Parodontitis in den Griff. Mehr erfahren!

  • Orale Chirurgie in Hamburg, Winterhude finden Sie in der Praxis der Zahnärzte brandt+freitag. Mehr erfahren!

  • Sedierung bei Ihrem Zahnarzt in Winterhude. Sie finden bei brandt+freitag vielfältige Optionen zur Schmerz- und Angstbehandlung.

  • Ein gepflegter Zahnersatz und gesunde Zähne sehen nicht nur gut aus, man fühlt sich mit ihnen einfach selbstbewusster und lebensfroher, vor allem in der Öffentlichkeit.

  • Wussten Sie, dass ausgeschlagene Zähne oft problemlos wieder eingesetzt werden können, wenn sie sofort richtig behandelt werden? Diesen und viele weitere Tipps für akute Zahnnotfälle haben für Sie einmal übersichtlich zusammengetragen, damit Sie in jeder Situation genau wissen, was zu tun ist.

Wir freuen uns über Ihre Bewertung!