Zahnprophylaxe 60plus - Zahnärzte Brandt & Freitag in Winterhude

Ein gepflegter Zahnersatz und gesunde Zähne sehen nicht nur gut aus, man fühlt sich mit ihnen einfach selbstbewusster und lebensfroher, vor allem in der Öffentlichkeit. Mit wohlerhaltenen Zähnen und einem gepflegten Zahnersatz genießen Sie jede Mahlzeit und jeden Restaurantbesuch. Mit fortschreitendem Alter bedarf die Mundhygiene besonderer Beachtung. Ein wichtiger Schritt ist daher die regelmäßige Durchführung einer professionellen Zahnprophylaxe - gerade in der Generation 60plus. Mit festen Zähnen oder einem gepflegten Zahnersatz erhalten Sie sich ein großes Stück Lebensqualität.


Unser Angebot in der Prophylaxe 60plus:

Warum ist die Prophylaxe 60plus so wichtig?

Das Immunsystem wird schwächer, das Zahnfleisch geht zurück, die Augen werden schlechter, andere Leiden treten auf und müssen unter Umständen medikamentös behandelt werden, die Bewegungsfähigkeit wird eingeschränkt – die Zahnreinigung wird immer umständlicher und schließlich vernachlässigt, da viele Stellen im Mundraum einfach nicht mehr so gut zu erreichen sind.

Die Vernachlässigung der täglichen Zahnpflege bietet Bakterien einen idealen Nährboden – sie setzen sich in den Zahnzwischenräumen oder an den Zahnwurzeln fest und lösen schmerzhafte Zahnfleischentzündungen, Karies oder Mundgeruch aus. Eine altersbedingte oder auch oft durch Medikamten-einnahme ausgelöste Mundtrockenheit, trägt weiter zum Auftreten von Erkrankungen der Zähne bei. Im schlimmsten Fall führen Erkrankungen wie Parodontitis (häufig auch als Parodontose bezeichnet) oder Zahnfleisch-rückgang zu Zahnausfall und Fehlstellungen des Zahnersatzes.

Soweit möchten wir es nicht kommen lassen. Bei einer Prophylaxe 60plus reinigen wir Ihre Zähne oder Ihren Zahnersatz umfassend – auch schwer erreichbare Stellen werden gründlich gesäubert.

Wer trägt die Kosten für die Prophylaxe 60plus?

Die Kosten für eine Prophylaxe müssen auch ab 60 privat getragen werden. Diese Ausgaben sollten Sie als eine Investition in Ihre Gesundheit, die Erhaltung Ihrer Zähne oder Ihres Zahnersatzes und somit Ihre Lebensqualität sehen.

Es gibt allerdings einige Krankenkassen, die die Kosten einer Prophylaxe-Behandlung erstatten, da die regelmäßige professionelle Zahnreinigung ein gesundheitsbewusstes Leben unterstützt. Wir informieren Sie gerne ausführlich zu diesem Thema – sprechen Sie uns einfach an.

Was ist das Besondere an der Prophylaxe 60plus?

Wie bei all unseren Patienten gehen wir auch bei den Ü60-Patienten sehr individuell auf die Bedürfnisse ein. Wir zeigen Ihnen, wie Sie trotz körperlicher Einschränkungen oder Nebenwirkungen von Medikamenten Ihre Zähne und Ihren Zahnersatz bei der täglichen Zahnpflege möglichst gut reinigen und pflegen können.

Während der Behandlung sind zudem, wenn gewünscht, kurze Pausen möglich.

Prophylaxe für Zahnersatz und Implantate

In unserer Praxis in Winterhude bieten wir unser umfassendes Prophylaxe-Programm auch für Ihren Zahnersatz oder Ihre Implantate an. Denn auch „die Dritten“ müssen gut gepflegt werden, damit Sie lange daran Freude haben.

Häufig nehmen Patienten an, dass sie nach Zahnverlusten und dem Einsetzen von Zahnersatz nicht mehr so gründlich pflegen müssen – doch auch hier können sich Bakterien ablagern, die Entzündungen bis in den Kieferknochen auslösen können. Mit regelmäßigen Reinigungen kann man dem aber entgegenwirken. Wir zeigen Ihnen gerne, was Sie bei der Pflege besonders beachten müssen und nehmen uns Zeit für Ihre Fragen.

Wie sieht die Prophylaxe 60plus aus?

Generell läuft eine Prophylaxe oder Zahnreinigung bei unseren Patienten 60plus folgendermaßen ab:

Einer unserer Zahnärzte untersucht Ihre Zähne oder Ihren Zahnersatz auf Fehlstellungen, Parodontitis und Karies.

Anschließend reinigt eine unserer qualifizierten Prophylaxe-Assistentinnen Ihre Zähne oder Ihren Zahnersatz umfassend: Zahnbeläge werden gründlich entfernt und die Zahnzwischenräume – dort bleiben Essensreste besonders gerne hängen und erleichtern dort die Ansiedlung von Bakterien – werden ebenfalls gereinigt. Auf die gründliche Reinigung Ihrer Zähne und Ihres Zahnersatzes, folgt eine ebenso umfassende Politur. Ihre Prophylaxe-Behandlung wird mit dem Auftragen einer Fluoridversiegelung beendet, um einem erneuten Befall entgegenzuwirken.

Unsere Prophylaxe-Assistentinnen setzen bei der Durchführung Ihrer Zahnreinigung die modernsten zahnmedizinischen Materialien und Geräte ein.

Nach Beendigung Ihrer Behandlung beantworten wir gerne weitere Fragen und geben Tipps, wie Sie Ihre Zähne oder Ihren Zahnersatz, unter Berücksichtigung eventueller körperlicher Einschränkungen, täglich reinigen können.

Wie oft sollte ich eine Zahnprophylaxe durchführen lassen?

Wir empfehlen unseren Patienten 60plus häufiger eine Zahnprophylaxe- Behandlung durchführen zu lassen als andere Erwachsene. So können regelmäßig schwer erreichbare Stellen gereinigt und Bakterien und Ablagerungen gründlich entfernt werden, um Entzündungen und Karies vorzubeugen.

Sind Neigungen zu Erkrankungen des Mundraumes wie Karies oder Parodontitis bekannt, erarbeiten wir mit Ihnen gerne einen individuellen Behandlungsplan, um diese Erkrankungen durch regelmäßig stattfindende Prophylaxe-Behandlungen zu vermeiden.

Bedingen sich Zahnkrankheiten und allgemeine Erkrankungen?

Bakterien, die eine Zahnerkrankung – wie eine Zahnfleischentzündung oder Karies – auslösen, können in den Blutkreislauf gelangen. Gerade bei einem geschwächten Immunsystem ist die Wahrscheinlichkeit erhöht – bei Vorerkrankungen kann sich dieser Zustand unter Umständen verschlechtern. Studien belegen, dass die Wahrscheinlichkeit eines Herzinfarkts oder eines Schlaganfalls durch eine Zahnerkrankung ansteigen kann.

Zudem können Bakterien bis in den Kieferknochen vordringen und dort zu schmerzhaften Entzündungen im Knochen führen, die beispielsweise zu Beschwerden beim Kauen führen.

Wir informieren Sie gerne weiter umfassend zum Thema Prophylaxe 60plus in unserer Praxis in Winterhude – sprechen Sie uns einfach an oder vereinbaren Sie einen Termin unter der 040 516118 oder über unsere Online-Terminbuchung.


Aus dem Leistungsspektrum unserer Zahnarztpraxis

  • Sie sind auf der Suche nach einer unsichtbaren Zahnspange, auch HarmonieSchiene® genannt, in Winterhude? Ihre Zahnärzte brandt+freitag sind für Sie da.

  • Zahnarztpraxis Brandt und Freitag ist spezialisiert auf Zahnimplantate mit All-on-4®.

  • Zahnersatz nennt man das Gebiet der Zahnmedizin in dem man verlorengegangene oder teilweise zerstörte Zähne mittels eines Ersatzes wieder herstellt.

  • Die Funktionsdiagnostik beschäftigt sich mit der Fehlstellung von Zähnen und der Kiefer und den daraus resultierenden Probleme der Kiefergelenke und/oder des restlichen Köpers.

  • Wurzelkanalbehandlung (Endodontie) – Zahn erhalten statt Zahn ziehen.

  • Die Ansprüche an Gesundheit und Ästhetik in unserer modernen Gesellschaft steigen stetig. Mit Hilfe der modernen Techniken bietet auch die Zahnmedizin neue Lösungen.

  • Die Milchzähne im Kindesalter spielen eine sehr wichtige Rolle. Karies im Milchgebiss ist ansteckend und führt häufig zu frühzeitigem Zahnverlust.

  • Angstpatienten haben meist eine aus schlechten Erfahrungen aus der Kindheit entstandene, tief verwurzelte Furcht vor dem Zahnarzt, bis hin zur extremen Zahnarztphobie.

  • Endlich strahlend weiße Zähne durch Bleaching, bei Ihrem Zahnarzt in Hamburg, Winterhude. Erfahren Sie mehr.

  • Zahnersatz wird für jeden Patienten individuell, auf jede Situation abgestimmt, hergestellt.

  • Ein Zahnimplantat ist ein künstlicher Zahn, der in die Lücke eines verloren gegangenen Zahns eingesetzt wird und das Gebiss funktional wie ästhetisch vervollständigt.

  • Prophylaxe in Winterhude finden Sie bei Zahnärzte brandt+freitag in Hamburg, Winterhude. Jetzt mehr erfahren.

  • Parodontologie Winterhude: Zahnärzte Brandt und Freitag bekommen Ihre Parodontitis in den Griff. Mehr erfahren!

  • Orale Chirurgie in Hamburg, Winterhude finden Sie in der Praxis der Zahnärzte brandt+freitag. Mehr erfahren!

  • Sedierung bei Ihrem Zahnarzt in Winterhude. Sie finden bei brandt+freitag vielfältige Optionen zur Schmerz- und Angstbehandlung.

  • Ein gepflegter Zahnersatz und gesunde Zähne sehen nicht nur gut aus, man fühlt sich mit ihnen einfach selbstbewusster und lebensfroher, vor allem in der Öffentlichkeit.

  • Wussten Sie, dass ausgeschlagene Zähne oft problemlos wieder eingesetzt werden können, wenn sie sofort richtig behandelt werden? Diesen und viele weitere Tipps für akute Zahnnotfälle haben für Sie einmal übersichtlich zusammengetragen, damit Sie in jeder Situation genau wissen, was zu tun ist.

Wir freuen uns über Ihre Bewertung!